Hausarztpraxis am Altmarkt


Tamara Amshikashvili & Sergey Lyskov

Fachärzte für Innere Medizin und Geriatrie /
Hausärzte / Gelbfieberimpfstelle

Berliner Str. 1 · 03046 Cottbus · Tel. 0355 / 70 21 10




Geriatrie

Geriatrie – Altersmedizin – ist die Lehre von der Prävention, Diagnostik, Therapie und Rehabilitation von Krankheiten im höheren Lebensalter.

Dies stützt sich zusätzlich zu speziellen Wissen über Alterskrankheiten und altengerechte medizinische Therapien, auf sog. Assessments. Das sind »Einschätzungen«, die sich eignen, den Rehabilitationsbedarf und die Rehabilitationsfähigkeit von Patienten zu identifizieren. In diesem Sinne ist die Geriatrie auch eine vorbeugende Medizin, die ältere Menschen, die auch bereits an chronischen Krankheiten leiden, hilft ihre Selbständigkeit möglichst lange zu erhalten.

Die Geriatrie befasst sich indessen auch mit der individuellen medikamentösen Therapie im Alter, die eine andere ist, als bei biologisch jüngeren Menschen. Beispielsweise können viele Medikamenten im Alter Gedächtnisstörungen und Verwirrtheitszustände hervorrufen. Viele herkömmliche Medikamente, die eine breite Anwendung finden, können bei älteren Menschen das Sturzrisiko dramatisch erhöhen. Ältere Patienten brauchen häufig niedrigere Dosierungen als jüngere.

Die Geriatrie strebt an, die medikamentöse Therapie optional und altersgerecht an den Patienten anzupassen.

_


























Neue Sprechzeiten:

Mo. 08-12 und 14-18 Di. 08-12 und 14-16

Do. 08-12 und 14-18

Tel. 0355 / 70 21 10

Fax 0355 / 70 21 20

Impressum | Intern